Wo liegt Garten Eden? Neue Erkenntnisse lüften dieses Geheimnis

Der Garten Eden: Ein traumhaftes Paradies. Für mich als Kind ein Ort mit einer endlos großen Wiese mit Blumen und Vögeln. Pure Freiheit. Wo ich unendlich lange und so viel spielen kann wie ich will. Kein Streit, kein Hass, kein Neid. Heute weiß ich natürlich, dass der Begriff Garten Eden eher ein religiöser Begriff ist und auch als der Ursprung der Menschheit bezeichnet wird.

Seit vielen Jahren sind wir Menschen schon auf der Suche nach dem himmlischen Ort. Aber wo liegt denn nun der Garten Eden?

In einem sind sich viele Forscher schon einig: Der Ursprung der Menschheit soll mit großer Sicherheit in Afrika sein.

Der moderne Mensch (Homo sapiens) soll dort schon vor 200.000 Jahren erschienen sein.

Jetzt ist eine internationale Forschergruppe in Sydney einen Schritt weiter und konnte den genauen Ort herausfinden. Sie sind sich sicher: Der Garten Eden liegt im heutigen Botswana.

garten eden labor

Um das herauszufinden mussten sie jahrelang forschen. Dies war nur möglich, indem sie genetische Analysen sowie geologische und klimatische Daten kombinierten. Und das von den letzten 250.000 Jahren.

garten eden

Heute gibt es in Botswana größtenteils Wüste. So habe ich mir den Garten Eden eigentlich nicht vorgestellt. ABER: Es soll dort vor ca. 200.000 Jahren tatsächlich ein grünes Paradies gegeben haben. Mit unendlich großen Wiesen, tausenden Blumen und Bäumen. Die Universität Sydney sagte stolz zu den neuen Erkenntnissen:

„Wir wissen seit Langem, dass der moderne Mensch vor etwa 200.000 Jahren in Afrika auftauchte. Aber bis heute wussten wir nicht, wo genau seine Heimat war.“

Es ist schon erstaunlich, zu was die Wissenschaft alles fähig ist. Wenn du auch vom Garten Eden träumst, dann teile doch einfach diesen Beitrag und lass deine Freunde auch davon träumen.

Quelle: ntv

2 Comments

Leave a Reply

    2 Pings & Trackbacks

    1. Pingback:

    2. Pingback:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Loading…

    0

    Umweltaktivisten selbst aktiv: Weltweite Meeressäuberung in krassen Ausmaßen.

    plastikmüll

    WTF ! Straßen aus Plastik!