Kunststoff ist der Motor der Zukunft

Man kann aus Plastik Treibstoff herstellen, es gibt essbares Plastik mit Vitaminen und jetzt kann man mit Plastik auch noch Strom herstellen. Kunststoff ist ein wertvoller Rohstoff geworden. Denn davon kann die Industrie profitieren und gleichzeitig die Umwelt von Plastikmüll befreit werden.

Wissenschaftler haben jetzt ein umweltschonendes Verfahren entwickelt, Kunststoff zu recyclen. Der Trick: Mit Hilfe von Sonnenlicht lässt sich Plastikmüll in Ameisensäure verwandeln.

kunststoff

Es klingt unglaublich, aber Wissenschaftler der Nanyang University of Technology in Singapur haben es tatsächlich geschafft. Das Geniale daran: Die gewonnene Ameisensäure kann zur Stromerzeugung genutzt werden. Ohne die Umwelt zu belasten!

Ein neues Verfahren für umweltschonende Energiegewinnung

Das könnte alles revolutionieren. Ein umweltschonendes Verfahren, das Kunststoff in Strom verwandelt.

Diese Idee ist so genial, für die Industrie wie auch für die Umwelt. Wenn du für weniger Plastikmüll bist, dann teile diese Idee.

Quelle: Wissenschaftler wandeln Kunststoffe mit Hilfe von Sonnenlicht in nützliche Chemikalien um

One Comment

Leave a Reply

    One Ping

    1. Pingback:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Loading…

    0
    schnabeltiere

    Australien: Die Schnabeltiere sind zurück

    wildtier-handel

    Vietnam: Tierschützer feiern großen Erfolg