Ein riesiges Projekt für den Klimaschutz

Unsere Städte ändern sich zurzeit so schnell wie noch nie. Ich freue mich dabei besonders über nachhaltige oder soziale Projekte, die gleichzeitig die Lebensqualität verbessern. Neue Parks, Spielplätze oder auch kleine Oasen und Gärten mit Nutzpflanzen.

In den Niederlanden gibt es zum Beispiel eine neue riesige Grünfläche. Das Besondere daran: Sie befindet sich auf dem Dach vom größten Sozialwohnungskomplex Rotterdams.

The complex of Peperklip in Rotterdam is becoming a future-proof home to 1,300 people #TheMayorEU Rotterdam

Gepostet von TheMayor.EU am Samstag, 23. Mai 2020

Das von der EU geförderte Projekt trägt zum Klimaschutz bei und bietet einen neuen Lebensraum für Schmetterlinge, Bienen und viele weitere Tiere. Mit einer Grünfläche von über 7600 Quadratmeter!

klimaschutz

Doch es hat noch viele weitere tolle Vorteile. Denn das grüne Dach beugt Überschwemmungen vor und verbessert dabei noch die Isolierung des Hauses. Die 1300 Bewohner sparen somit Heiz- und Stromkosten. Einfach genial.

Dabei ist es im Winter schön warm und im Sommer angenehm kühl. Und die Stadt hat noch viel vor. In den nächsten Jahren sollen in Rotterdam weitere 20 Hektar Grünanlagen entstehen. Wahnsinn.

Und die Menschen kommen dabei noch auf viele weitere Ideen: Sonnenkollektoren, Terrassen, Spielplätze oder auch Wasserspeicherung. Hauptsache nachhaltig und grün. Für die Bepflanzung und Wartung der Grünanlage sind übrigens viele ehemalige Arbeitslose zuständig. Ein Traumjob – zu Hause im Grünen.


Wenn du auch solche Projekte unterstützen willst, um Städte grüner zu machen, dann teile diese tolle Idee.

Quelle: Longest green roof on a residential building in the Netherlands completed

One Comment

Leave a Reply

    One Ping

    1. Pingback:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Loading…

    0

    Das ist ein großer Sieg für Frauen

    buckelwale

    Ein Erfolg für Tierschützer: Weltweit gibt es wieder über 80.000 Buckelwale